1. Wunderschöne Ferienhäuser
  2. Halbinsel
  3. Herrliche Strände

Walcheren

Provinz

Walcheren liegt zwischen der Nordsee und der Westerschelde. Die Strände gehören zu den saubersten der Niederlande und bieten eine schöne Aussicht auf die Hochseeschiffe, die an der Küste entlangfahren. Das Naturschutzgebiet De Manteling auf Walcheren umfasst Wälder, Dünen, stattliche Alleen und zeitlose Anwesen. Vom 17. bis zum 19. Jahrhundert diente es der Oberschicht von Middelburg als Sommerresidenz. Domburg ist der älteste Ferienort an der Küste von Walcheren.

Geschichte

Schon zur Zeit Roms war das Gebiet von Walcheren besiedelt und Domburg diente als wichtiger Handelsposten. Nach dem 4. Jahrhundert wurde Walcheren eine Grafschaft und im 9. Jahrhundert wurde ein runder Schutzwall errichtet, um die Stadt gegen die Normannen zu verteidigen. Während dieser Zeit entstand zwischen Domburg und Souburg eine Stadt namens Middelburg. Im 16. und 17. Jahrhundert wuchs die Stadt zu einer der größten Hafen- und Handelsstädte der nördlichen Niederlande an.

Walcheren ist erst seit dem Ende des 19. Jahrhunderts eine Halbinsel, als der Sloedamm errichtet und die Eisenbahnstrecke von Süd-Beveland nach Vlissingen verlängert wurde.
Während des zweiten Weltkrieges wurde Walcheren in eine Festung verwandelt, da die deutschen Besatzungstruppen einen größeren Angriff auf die Halbinsel erwarteten. Es wurden etwa 200 Bunker errichtet. Die Kämpfe waren besonders auf dem Sloedamm erbittert und verlustreich. Ein Großteil von Walcheren wurde durch die Alliierten überflutet, um die Besatzungstruppen zu schwächen. Walcheren wurde schließlich am 8. November 1944 befreit.

Die verheerende Nordseesturmflut von 1953 überstand Walcheren hauptsächlich im Trockenen. Der Bau des Veerse Gatdam als Teil der Deltawerke zum Schutz vor Sturmfluten führte zur Entstehung des Veerse Meer. Mittlerweile bietet es eine populäre Möglichkeit, in Zeeland Wassersportarten nachzugehen. Außerdem erfreut sich auf Walcheren das folkloristische Ringreiten großer Beliebtheit. Nahezu jede Stadt richtet einen eigenen Wettbewerb aus. Ringreiten wird von einem Reiter auf einem ungesattelten Pferd gespielt, der versucht, aus vollem Galopp mit einer Lanze durch einen Ring zu stoßen.

Städte und Gemeinden

Middelburg, die Hauptstadt der Provinz Zeeland, liegt im Zentrum der Insel Walcheren. In der Nähe befindet sich Vlissingen, dessen Boulevard direkt an der Westerschelde entlangführt. An der Reede von Vlissingen kommen die Schiffe so nahe, dass man sie beinahe anfassen kann. Die Küstenstadt Domburg war schon immer ein beliebter Badeort. Es zog im frühen 20. Jahrhundert auch viele Künstler an, die für das "Seeländische Licht" kamen.

 

Ferienhäuser in Walcheren

Die Vorteile von HolidayZeeland.com

  • Über 15 Jahre Erfahrung im Geschäft
  • Einfache und schnelle Buchung online
  • Sichere Zahlungen übers Internet, unter anderem mit IDEAL
  • Objekte von Privateigentümern
  • 100% zuverlässig; wir stehen zu unserem Wort
  • Günstige Preise und beste Angebote
  • Auf Kunden zugeschnittener, persönlicher Service
  • Sie erhalten, was Sie sehen
  • Inhaber des Qualitätssiegels des Garantiefonds SGR
 
8,7

Unsere Gäste bewerten die Unterkunft mit einem Durchschnitt von 8,7.

Die Geschichte von Walcheren

Walcheren ist seit dem späten 19. Jahrhundert eine Halbinsel, als der Damm an der Schelde gebaut wurde und die Eisanbahnlinie von Zuid-Beveland bis Vlissingen verlängert wurde.
Im Zweiten Weltkrieg wurde Walcheren eine große Festung, weil die deutschen Besatzer einen bedeutenden Angriff auf die Insel erwarteten. Es wurden etwa Bunker gebaut. Es gab viele Gefechte, besonders am Damm der Schelde, und viele Opfer vielen. Ein großer Teil von Walcheren wurde 1944 von den Alliierten überflutet, um die Position der Besatzer zu schwächen. Schließlich wurde Walcheren am 8. November 1944 befreit.

Dörfer und Städte

Die Provinzhauptstadt von Zeeland, Middelburg, liegt auf Walcheren. Die Verwaltungsstadt liegt zentral auf der Insel. In der Nähe finden Sie die Stadt Vlissingen mit ihrer Allee entlang der Mündung der Westerschelde. An der Reede von Vlissingen kommen die Schiffe so nah heran, dass Sie sie fast von ihrem Ferienhaus in Walcheren aus berühren können. Die Küstenstadt Domburg war schon immer ein bei den Besuchern der Küste beliebter Ort. Im frühen 20. Jahrhundert hat der Ort auch viele Künstler angezogen. Sie kamen besonders wegen des 'Lichts von Zeeland'.

Ferienhäuser in Walcheren

Wenn Sie nach einem Ferienhaus in Walcheren suchen, sind Sie an die richtige Stelle gekommen. Die Ferienhäuser in Walcheren sind auf der Halbinsel verteilt und bieten eine ideale Basis. Sie können die verschiedenen Möglichkeiten von Walcheren von Ihrem Ferienhaus aus entdecken, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wählen Sie aus einer Auswahl an Ferienhäusern und genießen Sie einen wunderbaren Urlaub in Walcheren!

Dörfer und Städte

Die Hauptstadt von Zeeland, Middelburg, befindet sich auf der Halbinsel Walcheren. Die Verwaltungsstadt befindet sich im Zentrum der Insel. Die Stadt Vlissingen mit seinen Boulevards entlang der Westerschelde befindet sich in der Nähe. Die Schiffe in der Reede nach Vlissingen fahren so dicht vorbei, dass Sie sie von Ihrem Ferienhaus in Walcheren aus fast berühren können. Die Küstenstadt Domburg war schon immer einer der beliebtesten Orte für Küstenbesucher. Domburg hat zu Beginn des 20. Jahrhunderts viele Künstler angezogen, die speziell für das einzigartige "Licht von Zeeland" gekommen waren.

Ferienhäuser in Walcheren

Wenn Sie nach einem Ferienhaus in Walcheren suchen, dann haben Sie den richtigen Ort besucht. Die Ferienhäuser in Walcheren sind über die Halbinsel verstreut und bieten eine ideale Basis. Sie haben zahlreiche Gelegenheiten, um Walcheren von Ihrem Ferienhaus aus zu entdecken, ganz egal ob Sie dies zu Fuß oder auf dem Fahrrad machen möchten. Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Ferienhäusern und genießen Sie einen wundervollen Urlaub in Walcheren!

Ligging vakantiehuizen Walcheren